Veteranenbund


Gegründet wurde der Veteranenbund 1946 als Veteranenbund des Kantonalgesangvereins Baselland. Seit dem Zusammenschluss der Kantonalverbände Baselland und Basel-Stadt steht der Veteranenbund Sängerinnen und Sängern aus beiden Kantonen offen, welche nach 30jähriger aktiver Chortätigkeit durch den Chorverband beider Basel zu Kantonalveteraninnen und -veteranen ernannt worden sind. Veteraninnen und Veteranen der Schweizerischen Chorvereinigung und kantonale Ehrenveteraninnen/Ehrenveteranen können ebenfalls aufgenommen werden, sofern sie noch nicht Mitglied des Veteranenbundes sind.
Der Veteranenbund hält einmal jährlich im Frühjahr eine Veteranentagung ab. Dabei werden zu Beginn der Tagung die Veteranenehrungen durch den Chorverband beider Basel vorgenommen. Im zweiten Teil der Versammlung folgt die Erledigung der statutarischen Geschäfte. 
Nebst der Veteranentagung findet, vorzugsweise im Herbst, ein Sängertreffen statt. Diese Zusammenkunft dient der Pflege der Kameradschaft, der Geselligkeit und des gemeinsamen Singens in ungezwungener Atmosphäre. 

Näheres können Sie den Statuten_Veteranenbund_CVbB entnehmen.